Am Schleizer Dreieck

Deutschland
/
Thüringen-Thüringer Wald
135 km

Kartenansicht

Beschreibung

Die berühmte Naturrennstrecke ist das Ziel dieser sportlichen Tagestour.

Gera: Die schönen Bürgerhäuser Geras sieht man am besten hoch oben vom Rathausturm. Wer sich für Kunst interessiert, sollte sich das Otto-Dix-Haus ansehen.

Neustadt: Die ehemalige Tuchmacher- und Gerberstadt präsentiert sich heute immer noch mit prachtvollen alten Gebäuden.

Schleizer Dreieck: Auf der 3,8 Kilometer langen Naturrennstrecke werden seit dem 10. Juni 1923 Auto- und Motorradrennen ausgetragen. Ungewöhnlich: Die 14 Kurven werden entgegen dem Uhrzeigersinn gefahren.

Burgk: Das malerische Schloss erhebt sich auf einem steilen Felsen hoch über dem Saaletal.

Etappe Bahren - Burgk: Traumhaft entspannte Kurverei.

Empfohlene Produkte

Motorrad Reiseführer Biker Weekends

BIKER WEEKENDS DEUTSCHLANDGetreu Goethes Motto „Warum in die Ferne schweifen, wo doch das Gute liegt so nah …“, erreicht Deutschland schon seit Jahren Spitzenwerte... [+]

NEU - PÄSSE ATLAS 2019 - 222 Pässe und Panoramastraßen

Motorrad-Reisende wissen es: Die Pässe in den Alpen zählen zu den fahrerischen Highlights einer motorisierten Tour auf zwei Rädern. Besonders jene Legenden wie der Großglockner... [+]